Faxdrucker Konten verwalten 

Für die Nutzung vom Faxdrucker benötigen Sie ein Faxdrucker-Konto.

Im Menüpunkt Faxdrucker Konten verwalten wird Ihnen bei der Anmeldung bereits ein Testkonto erstellt. Dieses Testkonto können Siebearbeiten oder legen Sie neue Faxdrucker Konten an.

Neues Faxdrucker-Konto anlegen

Sie können für Ihr Faxdrucker-Konto einen beliebigen Konto-Namen wählen. Der Name dient Ihnen zur Unterscheidung für den Fall, dass Sie mehrere Faxdrucker-Konten anlegen und verwalten.

Faxdrucker-Konto anlegen bzw. verwalten

Mit der Anlage und Speicherung des Faxdrucker-Kontos werden der Autorisierungs-Schlüssel und die notwendigsten Daten standardmäßig hinterlegt.

Bei der Installation und ersten Verwendung des Faxdruckers müssen Sie Ihren Autorisierungs-Schlüssel in der Anwendung hinterlegen. Haben Sie vor Fertigstellung der Installation den Haken bei „Faxdrucker sofort konfigurieren“ gesetzt, öffnet sich im Anschluss die Konfigurationsseite des Faxdruckers.

Ihr Faxdrucker-Konto bietet Ihnen noch weitere Eingabemöglichkeiten. Bei der Anlage bzw. Bearbeitung Ihres Faxdrucker-Kontos finden Sie die Rubriken Basisdaten und Benachrichtigungen.

Wenn Sie das erste Faxdrucker-Konto anlegen, sind die nachfolgenden Einstellungen defaultmäßig hinterlegt. Im Zuge der Bearbeitung Ihres Faxdrucker-Kontos können Sie alle Einstellungen Ihren Bedürfnissen anpassen.

Bezeichnung Beschreibung
Konto Beim Faxdrucker-Kontonamen wählen sie einen beliebigen Namen. Der Name dient Ihnen zur Unterscheidung für den Fall, dass Sie mehrere Faxdrucker-Konten anlgen und verwalten.
Status Beim Anlegen Ihres Kontos ist der Status aktiv. Sobald Sie den Status deaktivieren, wird dieser auf inaktiv gesetzt. Über inaktive Konten kann kein Fax mehr versendet werden. Sie können den Status aber jederzeit wieder aktivieren.
Autorisierungs-Schlüssel Der Autorisierungs-Schlüssel ist für jedes Faxdrucker-Konto eindeutig. Er wird bei der Konfiguration des Windows-Faxdruckers hinterlegt.

Bei jedem Faxauftrag über unseren Faxdrucker wird der Autorisierungs-Schlüssel automatisch übermittelt und dient als Authentifizierung und Zuordnung zu Ihrem Faxdrucker-Konto.

Kopfzeile Die Kopfzeile steht am oberen Rand (dem Kopf) von Textseiten und gibt dem Faxempfänger z. B. Auskunft darüber, von wem das Fax gesendet wurde.

Möchten Sie eine Kopfzeile haben, wählen Sie Kopfzeile – ja – aus. In dem Moment öffnen sich zwei Eingabefelder. Im Eingabefeld Text 1 (Links) geben Sie die Daten ein, die in der Kopfzeile links stehen sollen. Genauso verfahren Sie mit Text 2 (Mitte). Die in Text 2 eingegebenen Daten stehen dann in der Mitte der Kopfzeile.

Der dritte und vierte Bereich der Kopfzeile wird automatisch vom System ausgefüllt. Im dritten Bereich steht die Empfängerfaxnummer und im vierten Bereich erscheint die Seitenzahl.

weitere Informationen 

Station ID Die Station ID ist die Absenderkennung, die während der Übertragung angezeigt wird und auch auf dem Empfangsprotokoll erscheint.

Die Station ID kann BuchstabenZiffern und folgende Sonderzeichen (+:;_- ) enthalten. Die Anzahl der Zeichen ist auf 20 Zeichen begrenzt.

CLIP Die CLIP (englische Abkürzung für Calling Line Identification Presentation) ist die Rufnummer, die vor der Übertragung des Faxdokumentes übermittelt wird.

Bitte teilen Sie unserem Support Ihre Absenderfaxnummern (CLIPs) mit. Die gewünschten Absenderfaxnummern stehen Ihnen dann nach Überprüfung als Auswahl zur Verfügung.

Standortvorwahl Die Standortvorwahl gibt an, welche Ländervorwahl automatisch Faxnummern ohne Ländervorwahl vorangestellt wird.

Ist für ein Kundenprofil beispielsweise die Standortvorwahl ‚0043‘ gewählt, wird beim Hochladen der Faxnummer ‚0525187929399‘ automatisch die führende Null durch die Ländervorwahl ‚0043‘ ersetzt.

Kostenstelle Die frei definierbaren Kostenstellen sind ein rein organisatorischer Bestandteil der Faxsuite.

Durch die Angabe von Kostenstellen haben Sie die Möglichkeit die im Rahmen der Faxsendungen entstandenen Kosten direkt den Kostenstellen in Ihrem Unternehmen zuzuordnen.

Faxvorlage speichern Vorlage speichern: ja
Sie können unter Auftragsübersicht die Details Ihrer Faxaufträge einsehen. Dazu gehören auch die Faxvorschau und Ihre Faxvorlage. Wenn keine andere Vereinbarung der Speicherung getroffen wurde, werden diese Dokumente automatisch nach 14 Tagen gelöscht.Vorlage speichern: nein
Die Faxvorschau und Ihre Faxvorlage werden sofort nach dem abgeschlossenen Faxversand gelöscht und sind nicht  einsehbar.

Sie können unsere Funktion „Benachrichtigung“ nutzen, um über die Ergebnisse der Ausführung Ihrer Faxaufträge informiert zu werden.

Mit einem Klick auf den Button „+ Neue Benachrichtigung erstellen“, öffnet sich das nachfolgende Eingabefenster.

Eingabefeld Beschreibung
Typ (Dropdown-Auswahl)  Nach Abschluss Ihres Faxauftrags bekommen Sie eine Benachrichtigung an die hinterlegte E-Mail-Adresse. Es stehen Ihnen für die Benachrichtigung unterschiedliche Typen zur Auswahl (siehe unten).
E-Mail-Adresse Hier hinterlegen Sie die E-Mail-Adresse, an die die Benachrichtigung versendet werden soll.
Benachrichtigung bei Bitte beachten Sie, dass Sie nur bei gesetzten Haken eine Benachrichtigung bekommen. Entfernen Sie beide Haken, erhalten Sie keine Benachrichtigung.

Bei „Versand erfolgreich“ und „Versand fehlerhaft“ sind bei der Voreinstellung die Haken gesetzt. In diesem Fall bekommen Sie die gewünschte Benachrichtigung nach jeder abgeschlossenen Faxaussendung.

Sie können für ein Faxdrucker-Konto auch mehrere Benachrichtigungen hinterlegen.
Eingabefeld Typ (Dropdown-Auswahl)
E-Mail (Klartext mit Anhang)
  • kurze Information über das Versandergebnis Ihres Faxauftrags.
  • Im Anhang finden Sie das versendete Fax als PDF.
Beispiel: Infotext

Der Einzelfaxauftrag an 0525187929399 wurde erfolgreich zugestellt.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Faxverteiler.com – Team

+ versendete Fax als PDF-Anhang
E-Mail (Klartext)
  • kurze Information über das Versandergebnis Ihres Faxauftrags.
Beispiel: Infotext

Der Einzelfaxauftrag an 0525187929399 wurde erfolgreich zugestellt.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Faxverteiler.com – Team

E-Mail (Version 2 mit Anhang)
  • detaillierte Information über das Versandergebnis Ihres Faxauftrags.
  • Im Anhang finden Sie das versendete Fax als PDF.
Beispiel: Infotext

Der Einzelfaxauftrag an 0525187929399 wurde erfolgreich zugestellt.

Details:
Titel: Seminarfax
Faxnummer: 05251682710100
Faxnummer (norm): 00495251682710100
Empfängerkennung:
Zustellzeit: 31.05.2022 15:01:01
Konto: Schulungen
Kostenstelle: Seminar
Seiten: 1
Fehlercode: 0
Versandergebnis: erfolgreich

+ versendete Fax als PDF-Anhang
E-Mail (Version 2)
  • detaillierte Information über das Versandergebnis Ihres Faxauftrags.
Beispiel: Infotext

Der Einzelfaxauftrag an 0525187929399 wurde erfolgreich zugestellt.

Details:
Titel: Seminarfax
Faxnummer: 05251682710100
Faxnummer (norm): 00495251682710100
Empfängerkennung:
Zustellzeit: 31.05.2022 15:01:01
Konto: Schulungen
Kostenstelle: Seminar
Seiten: 1
Fehlercode: 0
Versandergebnis: erfolgreich

E-Mail (XML)
  • detaillierte Information über das Versandergebnis Ihres Faxauftrags als Textdatei (XML)
Beispiel: E-Mail (XML)


 
URL Aufruf Der URL-Aufruf dient dazu die Versandergebnisse pro Empfänger automatisiert in Ihr System einzuspielen und weiterzuverarbeiten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Support.